Großer Schweizer Sennenhund
Großer Schweizer Sennenhund

20 Hunde mit bester Anpassungsfähigkeit

Manche Hunde passen sich besser an Veränderungen an als andere. Haben Sie vor, regelmäßig mit Ihrem Hund auszugehen? Oder ändert sich regelmäßig etwas an Ihrer (Wohn-)Situation? Dann sollten Sie bedenken, dass nicht jeder Hund mit diesen Veränderungen zurechtkommt. Möchten Sie wissen, ob sich Ihr Hund gut an Veränderungen anpassen kann? Hier finden Sie einen Überblick über die 20 Hunde mit der besten Anpassungsfähigkeit. 

Französische Bulldogge

Spezifikationen Französische Bulldogge

5/5
5/5
3/5

Merkmale Französische Bulldogge

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Die Französische Bulldogge mit ihren typischen Fledermausohren hat etwas Unwiderstehliches an sich. Zumindest denken das viele Menschen, denn es ist eines der beliebtesten kleinen Hunde die es gibt. Die Tiere sind lebendig und haben einen fröhlichen Charakter. Der Hund ist aufmerksam, bellt aber nicht sehr viel. Daher ist dieser Hund auch bei Menschen, die in der Stadt leben, sehr beliebt.

Mops

Mops-Spezifikationen

5/5
5/5
3/5

Merkmale Mops

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Der Mops ist ein Hund, der dem Mops ähnelt. Französische Bulldogge. Seine Wurzeln liegen jedoch in China. Der Hund wurde von reichen Chinesen gehalten, die das Tier benutzten, um ihre Füße warm zu halten. Mit seinem typischen Aussehen hat der Hund etwas Schelmisches an sich. Seine liebevolle Art sorgt jedoch dafür, dass er mit den meisten Streichen davonkommt.

Golden Retriever

Spezifikationen Golden Retriever

5/5
5/5
3/5

Merkmale Golden Retriever

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Eine der beliebtesten Hunde ist der Golden Retriever. Der Hund ist ein idealer Familienhund. Das Tier ist lebhaft, loyal und besonders freundlich. Er ist gerne unter Menschen und kann besonders gut mit Kindern umgehen. Außerdem hat dieser Hund natürlich ein fantastisches Aussehen.

Zwergschnauzer

Spezifikationen für Zwergschnauzer

5/5
5/5
3/5

Merkmale Zwergschnauzer

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Klein, aber mutig, so kann man den Zwergschnauzer sicherlich bezeichnen. Obwohl er nicht größer als 30 Zentimeter ist, ist dieser Hund kein Schwächling. Der Hund wurde ursprünglich als Wachhund gezüchtet und hat einen lebhaften Charakter. Allerdings sind Zwergschnauzer vor allem für ihre Treue bekannt. Sie ziehen es vor, bei ihrem Besitzer zu sein und ihm zu folgen.

Deutscher Spitz

Spezifikationen Deutscher Spitz

5/5
3/5
3/5

Merkmale Deutscher Spitz

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der Deutsche Spitz ist ein fröhliches Tier. Das Tier hat viel Energie und ist seinem Besitzer gegenüber sehr loyal. Der Deutsche Spitz hat ein typisches, ausgeprägtes Fell. Wenn Sie mit diesem Hund die Straße entlanggehen, können Sie sicher sein, dass Sie regelmäßig auf die Schönheit seines Fells angesprochen werden. Das Tier hat einen Kopf, der ein wenig wie ein Fuchs aussieht. Daher kann der Hund manchmal besonders schelmisch aussehen.

Akbash

Akbash-Spezifikationen

2/5
4/5
3/5

Merkmale Akbash

Familienhund
2/5
Gut mit Kindern
4/5
Energieniveau
3/5

Lhasa Apso

Lhasa Apso Spezifikationen

5/5
3/5
3/5

Merkmale Lhasa Apso

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der Lhasa Apso ist eine alte Rasse. Die Geschichte dieses kleinen, aber tapferen Vierbeiners reicht mehr als 2.000 Jahre zurück. Dieser Hund ist sehr liebevoll gegenüber Bekannten, aber recht zurückhaltend gegenüber Fremden. Der Hund hat ein schönes Fell und ein energiegeladenes Aussehen. Die Pflege des Fells kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Schmetterling Hund

Spezifikationen Schmetterlingshund

5/5
5/5
4/5

Merkmale Schmetterlingshund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der Schmetterlingshund ist ein niedlicher Hund mit einem schönen langen, seidigen Fell. Das Tier ist fröhlich und passt gut in eine Familie. Im Allgemeinen ist die Hunde gut mit Kindern umgehen. Es ist jedoch wichtig, den Kindern zu erklären, wie sie mit dem Hund spielen sollen. Der Schmetterlingshund ist ein kleines Tier und ziemlich zerbrechlich. Wenn das Spiel zu wild wird, neigt er dazu, sich zu verteidigen.

Havaneser

Spezifikationen für Havaneser

5/5
5/5
3/5

Merkmale Havaneser

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Einer der besten Hunde Aus Südamerika kommt der Havaneser. Das Tier stammt ursprünglich aus Kuba und kam im 18. Jahrhundert nach Europa. Das Tier hat ein schönes Fell. Dieser Vorteil hat jedoch auch einen Nachteil: Er muss (fast) täglich gebürstet werden. Das Tier hat eine unbändige Energie und ist immer für eine Abwechslung zu haben. Sobald sie merken, dass ihnen jemand Aufmerksamkeit schenkt, ist ihnen nichts mehr zu viel.

Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Spezifikationen

5/5
5/5
5/5

Merkmale Deutscher Schäferhund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Der Deutsche Schäferhund ist einer der bekanntesten Hunde. Zugleich ist es eine der schwierigsten Aufgaben, die Hunde zu beschreiben. Der Hund hat viele verschiedene Eigenschaften. Einerseits ist der Hund groß, kräftig und ziemlich schnell. Andererseits ist der Hund auch mutig, zögert nicht, Aggressionen zu zeigen, wenn es nötig ist, und kann seine Gegner erschrecken. Gleichzeitig kann der Hund sehr lieb sein und gut mit Kindern umgehen (wenn er richtig erzogen wird). Kurz gesagt: Der Deutsche Schäferhund ist ein schöner Hund mit vielen (manchmal widersprüchlichen) Eigenschaften.

Yorkshire Terrier

Spezifikationen Yorkshire Terrier

5/5
5/5
4/5

Merkmale Yorkshire Terrier

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Mit seinem schönen, glänzenden Fell ist der Yorkshire Terrier Sie hat bereits viele Herzen gewonnen. Obwohl der Hund jetzt hauptsächlich das Image eines Ausstellungshundes hat, hat das Tier in der Vergangenheit hart gearbeitet. Er arbeitete in den Minen und jagte Ungeziefer. Unter dem schönen Fell dieses Hundes verbirgt sich ein Hund mit einem starken Charakter.

Labrador Retriever

Spezifikationen Labrador Retriever

5/5
5/5
5/5

Merkmale Labrador Retriever

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Eine der beliebtesten Hunde ist der Labrador Retriever. Dieses Tier ist mittelgroß und kräftig, aber gleichzeitig ein echter Familienhund. Diese Hunderasse stammt vom St. John's Dog ab. Der St. John's Dog wurde von Fischern in Neufundland (Kanada) verwendet. Sie halfen beim Einholen der Fischernetze und beim Schleppen der Boote. Der Hund war also mit dem Wasser vertraut.

Shih Tzu

Shih Tzu Spezifikationen

5/5
5/5
3/5

Merkmale Shih Tzu

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Jahrhundertelang war der Besitz des Shih Tzu den Mitgliedern der chinesischen Kaiserfamilie vorbehalten. Heutzutage ist dieser Hund nicht nur ein schöner Familienhund für die Reichen, sondern auch die "einfachen Leute" können diesen schönen Hund besitzen. Der Shih Tzu ist ein fröhlicher Hund, der mit seinem netten Äußeren die Menschen schnell für sich gewinnt. Das Tier hat einen eigensinnigen Charakter, ist aber sehr treu und liebevoll.

Italienischer Windhund

Spezifikationen Italienischer Windhund

5/5
3/5
3/5

Merkmale Italienischer Windhund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der italienische Windhund ist ein schneller und muskulöser Hund. Das Tier kann eine Geschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern erreichen. Der Hund ist von Natur aus ziemlich dünn, wenn man genau hinsieht, kann man die Rippen des Tieres sehen. Wie die anderen Windhunde ist er für seinen eleganten Gang bekannt. Das Tier ist gut als Familienhund zu halten. Mit kleinen Kindern kommt er gut zurecht, Fremden gegenüber ist er jedoch sehr zurückhaltend.

Amerikanischer Eskimo-Hund

Spezifikationen American Eskimo Dog

5/5
3/5
4/5

Merkmale American Eskimo Dog

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
4/5

Der American Eskimo ist ein liebenswerter Hund. Diese Rasse ist nicht nur intelligent, sondern auch sehr schön. Allerdings ist dieser Hund nicht für Besitzer geeignet, die viel außer Haus sind. Das Tier ist wirklich ein geselliges Tier und möchte bei seinem Besitzer sein und von ihm Aufmerksamkeit erhalten.

Finnischer Schoßhund

Spezifikationen Finnischer Schoßhund

5/5
4/5
3/5

Merkmale Finnischer Schoßhund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
4/5
Energieniveau
3/5

Der Finnische Schoßhund ist vielleicht einer der zähesten Hunde auf der ganzen Welt. Das Tier lebte ursprünglich im äußersten Lappland und konnte dort überleben. Zugleich ist diese großer Hund ein freundliches Wesen. Es ist erstaunlich, wie einfühlsam das Tier ist. Hierzu ist jedoch eine Anmerkung zu machen. Der Finnische Schoßhund ist sehr freundlich gegenüber Bekannten. Fremden gegenüber kann er sehr viel distanzierter sein.

Schopfschopf

Spezifikationen Chinese Crested

4/5
3/5
3/5

Merkmale Chinese Crested

Familienhund
4/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der Name der Chinese Crested ist ein wenig irreführend. Der Name deutet darauf hin, dass der Hund kein Fell hat. Dies ist jedoch nur teilweise richtig. Einige Chinese Crested Hunde haben kein Fell, aber es gibt auch Chinese Crested Hunde, die ein Fell haben. Ursprünglich wurde der Hund zum Fangen von Ratten eingesetzt und arbeitete daher recht unabhängig. Das kann man bei der Rasse noch sehen, denn das Tier hat einen starken Eigenwillen!

Malteser

Maltesische Spezifikationen

5/5
5/5
4/5

Merkmale Maltesisch

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der Malteser ist ein kleiner und einfacher Hund. Mit seiner guten Laune versteht er es, seine Umgebung aufzuheitern. Das Tier ist lebendig und bringt eine gemütliche Atmosphäre mit sich. Durch sein liebes und unkompliziertes Wesen kommt er gut mit Kindern und anderen Menschen zurecht. Hunde spielen können. Außerdem kuschelt der kleine Vierbeiner gerne mit Ihnen auf dem Sofa, ist aber auch immer für ein Abenteuer zu haben.

Argentinischer Hund

Spezifikationen Argentinischer Hund

5/5
3/5
5/5

Merkmale Argentinischer Hund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
5/5

Der Argentinische Hund ist eine Rasse, die es noch nicht sehr lange gibt. Diese Hunderasse ist auch als Dogo Argentino bekannt. Der Hund ist schnell, intelligent und gut bemuskelt. Der Hund ist für die Jagd auf Großwild in der Meute gezüchtet. Denken Sie zum Beispiel an Pumas und Wildschweine. Um diese Tiere zu fangen, sind Kraft, Schnelligkeit und ein gutes Reaktionsvermögen erforderlich. Ein gesunder argentinischer Hund ist also in perfekter Balance. Einerseits ist er enorm muskulös. Gleichzeitig ist er nicht massiv, so dass er schnell und wendig bleiben kann! Darüber hinaus ist dieser Hund ein guter Sportler, der lange Zeit laufen kann.

Neufundland

Neufundland Spezifikationen

5/5
5/5
3/5

Merkmale Neufundland

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Der Neufundländer ist ein Hund, der seine Wurzeln auf der anderen Seite des Ozeans hat. Diese Hunderasse hat ihren Ursprung auf der Insel Neufundland, nach der die Rasse auch benannt wurde. Fischer setzten diesen Hund zur Rettung von Ertrinkenden ein. Darüber hinaus wurde der Hund auch zur Arbeit eingesetzt: Beim Einholen von Fischernetzen und Schleppen von Booten musste der Neufundländer arbeiten. Es ist also kein Wunder, dass der Hund von Natur aus sehr stark ist. Ursprünglich war der Hund ein echtes Arbeitstier.

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
de_ATDeutsch (Österreich)