Der Pudel
Der Pudel

Die 20 verspieltesten Hunde

Suchen Sie einen Hund, der gerne durch den Wald rennt, einen Ball wirft und herumtollt? Nachstehend finden Sie eine Übersicht über 20 spielerische Hundedie gerne hin und wieder zu einem aktiven Spiel eingeladen werden.  

Bolonka

Spezifikationen Bolonka

5/5
3/5
3/5

Eigenschaften Bolonka

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der Bolonka ist ein Hund russischen Ursprungs. Es ist recht selten, dass ein russischer Hund als Begleittier gezüchtet wird. Der Bolonka ist jedoch eine der wenigen Ausnahmen. Der Bolonka ist ein kleiner Hund mit einem einfachen Charakter. Er ist freundlich und kann sich leicht an neue Umstände anpassen. Ein charakteristisches Merkmal dieser Rasse ist, dass sie hypoallergen ist.

Jack Russell

Jack Russell Spezifikationen

5/5
3/5
5/5

Merkmale Jack Russell

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
5/5

Der Jack Russell ist einer der nettesten Familienhunde überhaupt. Es hat viel Energie und kann sich selbst amüsieren, wenn es genug Platz hat. Aber auch die Familie, in der er aufwächst, ist ihm sehr ans Herz gewachsen. Er ist immer für eine Streicheleinheit auf seinem schönen Kopf, einen Spaziergang oder ein Spiel zum Toben zu haben. Außerdem ist der Jack Russell sehr neugierig. Er kommt regelmäßig, um zu sehen, was sein Besitzer gerade macht.

Boston Terrier

Spezifikationen Boston Terrier

5/5
5/5
4/5

Merkmale Boston Terrier

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der Boston Terrier ist ein kleiner Hund, aber einer mit einem ausgeprägten Profil. Der Hund ist, im Gegensatz zu einigen anderen kleine Hundeziemlich stabil und ziemlich stark. Das Tier wurde in den Vereinigten Staaten gezüchtet. Leider wurde der Hund hauptsächlich für Kampfsportarten gehalten. Heutzutage ist der Hund ein angenehmer vierbeiniger Begleiter, der seinen Besitzer mit seiner Anwesenheit erfreut.

Schmetterling Hund

Spezifikationen Schmetterlingshund

5/5
5/5
4/5

Merkmale Schmetterlingshund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der Schmetterlingshund ist ein niedlicher Hund mit einem schönen langen, seidigen Fell. Das Tier ist fröhlich und passt gut in eine Familie. Im Allgemeinen ist die Hunde gut mit Kindern umgehen. Es ist jedoch wichtig, den Kindern zu erklären, wie sie mit dem Hund spielen sollen. Der Schmetterlingshund ist ein kleines Tier und ziemlich zerbrechlich. Wenn das Spiel zu wild wird, neigt er dazu, sich zu verteidigen.

Havaneser

Spezifikationen für Havaneser

5/5
5/5
3/5

Merkmale Havaneser

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Einer der besten Hunde Aus Südamerika kommt der Havaneser. Das Tier stammt ursprünglich aus Kuba und kam im 18. Jahrhundert nach Europa. Das Tier hat ein schönes Fell. Dieser Vorteil hat jedoch auch einen Nachteil: Er muss (fast) täglich gebürstet werden. Das Tier hat eine unbändige Energie und ist immer für eine Abwechslung zu haben. Sobald sie merken, dass ihnen jemand Aufmerksamkeit schenkt, ist ihnen nichts mehr zu viel.

West Highland White Terrier

Spezifikationen West Highland White Terrier

5/5
5/5
4/5

Merkmale West Highland White Terrier

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der West Highland White Terrier wird auch liebevoll "Westie" genannt. Mit seinem dichten, schneeweißen Fell und den dunklen Augen hat der Hund etwas Liebenswertes. Es ist schwer, keine Sympathie für diesen Hund zu empfinden. Obwohl der Hund kurze Beine hat, ist er recht schnell und wendig. Das muss so sein, denn in der Vergangenheit war dieser Hund nicht nur ein Begleittier. Es war auch ein Jäger!

Labrador Retriever

Spezifikationen Labrador Retriever

5/5
5/5
5/5

Merkmale Labrador Retriever

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Eine der beliebtesten Hunde ist der Labrador Retriever. Dieses Tier ist mittelgroß und kräftig, aber gleichzeitig ein echter Familienhund. Diese Hunderasse stammt vom St. John's Dog ab. Der St. John's Dog wurde von Fischern in Neufundland (Kanada) verwendet. Sie halfen beim Einholen der Fischernetze und beim Schleppen der Boote. Der Hund war also mit dem Wasser vertraut.

Weimaraner

Weimaraner Spezifikationen

5/5
5/5
5/5

Merkmale Weimaraner

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Der freundliche Weimaraner ist ein netter Hund, mit einem besonderen, stattlichen Kopf. Diese Rasse ist sehr intelligent und wurde in der Vergangenheit zur Jagd eingesetzt. Heutzutage ist er ein lieber Familienhund, der sich gut mit kleinen Kindern versteht. Der Hund ist jedoch nicht für einen Besitzer geeignet, der es vorzieht, mit einer Tüte Chips auf der Couch abzuhängen. Der Hund ist in der Tat sehr aktiv und geht gerne draußen spazieren!

Pudel

Pudel Spezifikationen

5/5
5/5
4/5

Merkmale Pudel

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Der Pudel ist bei vielen Hundebesitzern beliebt. Obwohl der Hund klein ist, handelt es sich nicht um ein typisches Schoßhündchen, obwohl dieses Bild durchaus existiert. Der Hund ist sehr aktiv und liebt es, mit seinem Besitzer auszugehen. Er ist auch ziemlich intelligent und wird versuchen, seinen Besitzer zu überlisten. Allerdings ist der Hund seinem Chef gegenüber sehr loyal und respektiert die Grenzen, die sein Chef setzt. Man muss den Pudel richtig behandeln, denn das Tier kann ziemlich stolz sein.

Französische Bulldogge

Spezifikationen Französische Bulldogge

5/5
5/5
3/5

Merkmale Französische Bulldogge

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Die Französische Bulldogge mit ihren typischen Fledermausohren hat etwas Unwiderstehliches an sich. Zumindest denken das viele Menschen, denn es ist eines der beliebtesten kleinen Hunde die es gibt. Die Tiere sind lebendig und haben einen fröhlichen Charakter. Der Hund ist aufmerksam, bellt aber nicht sehr viel. Daher ist dieser Hund auch bei Menschen, die in der Stadt leben, sehr beliebt.

Mops

Mops-Spezifikationen

5/5
5/5
3/5

Merkmale Mops

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
3/5

Der Mops ist ein Hund, der dem Mops ähnelt. Französische Bulldogge. Seine Wurzeln liegen jedoch in China. Der Hund wurde von reichen Chinesen gehalten, die das Tier benutzten, um ihre Füße warm zu halten. Mit seinem typischen Aussehen hat der Hund etwas Schelmisches an sich. Seine liebevolle Art sorgt jedoch dafür, dass er mit den meisten Streichen davonkommt.

Bolognese

Spezifikationen Bolognese

4/5
3/5
4/5

Eigenschaften Bolognese

Familienhund
4/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
4/5

Der Bologneser ist ein schöner Begleithund mit italienischen Wurzeln. Das Tier hängt sehr an seinem Herrchen, ist gut gelaunt und hat genug Energie zum Spielen. Das Tier ist freundlich, gibt seinem(n) Chef(s) viel Liebe, erwartet aber auch eine Gegenleistung. Er erwartet von seinen Besitzern, dass sie regelmäßig zu Hause sind und sich um ihn kümmern. Dieser Hund kommt mit dem Alleinsein nicht sehr gut zurecht.

Zwergpinscher

Miniatur Pinscher Spezifikationen

5/5
3/5
5/5

Merkmale Zwergpinscher

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
5/5

Der Zwergpinscher wird auch der "König der kleinen Hunde" genannt. Das Tier ist mutig und hat einen sehr wachsamen Charakter. Dieser Hund ist zwar nicht groß, aber er ist auch kein wehrloses Schoßhündchen. Der Hund hat einen lustigen Charakter und seine Furchtlosigkeit macht ihn manchmal sogar ein bisschen rührend. Aber täuschen Sie sich nicht: Der Zwergpinscher ist ein echter Hund, der einen klaren Führer braucht!

Pekinese

Pekinese Spezifikationen

5/5
3/5
3/5

Merkmale Pekinese

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Der Pekinese ist ein Hund chinesischen Ursprungs. Der Hund war einst ein Begleiter des chinesischen Adels. Der Hund ist jedoch nicht nur ein Schoßhündchen. Sie sind äußerst wachsam, mutig und aufmerksam. Wenn sie glauben, dass ihnen etwas weggenommen wird, oder wenn sie glauben, dass ihr Besitzer in Gefahr ist, werden sie eingreifen. Das kann den Hund in Gefahr bringen, denn egal wie mutig er ist, er ist immer noch ein kleiner Hund. Größere Hunde kann durch das mutige Verhalten dieses kleinen Vierbeiners irritiert werden.

Dobermannpinscher

Spezifikationen Dobermann Pinscher

5/5
5/5
5/5

Merkmale Dobermann Pinscher

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Der Dobermannpinscher ist eine der wenigen Hundearten, deren Name sich auf die Person bezieht, die die Rasse "erschaffen" hat. Der Dobermann Pinscher wurde im 19. Jahrhundert von Louis Dobermann gezüchtet. Dobermann wollte einen Hund, der ihn beschützen konnte. Das war notwendig, denn Dobermann war Gerichtsvollzieher. Es muss regelmäßig vorgekommen sein, dass ihm säumige Zahler gedroht haben. Um sich sicherer zu fühlen, züchtete er den Dobermannpinscher. Es ist nicht genau bekannt, von welcher Spezies der Dobermann Pinscher ursprünglich abstammt. Der Hund weist einige typische Ähnlichkeiten mit Rottweilern und Deutschen Pinschern auf.

Deutsche Dogge

Deutsche Dogge Spezifikationen

5/5
3/5
4/5

Merkmale Deutsche Dogge

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
4/5

Die Deutsche Dogge kann auf den ersten Blick ein wenig einschüchternd wirken. Davon sollten Sie sich jedoch nicht abschrecken lassen. Die Deutsche Dogge ist in der Tat ein großer Hund mit einem süßen Charakter. Er ist ein echtes Begleittier und bleibt deshalb nicht gerne allein. Daher kann der Hund als Familienhund gehalten werden.

Scottish Terrier

Spezifikationen Scottish Terrier

5/5
3/5
3/5

Merkmale Scottish Terrier

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

So distanziert der Scottish Terrier gegenüber Fremden sein kann, so loyal ist er gegenüber seinem Besitzer. Nicht umsonst ist dieser intelligente Terrier ein beliebter Hausgenosse vieler Familien. Obwohl sich der Scottish Terrier problemlos an fast alle Lebensumstände anpassen kann, ist es wichtig zu bedenken, dass dieser Vierbeiner viel Energie hat und diese auch nutzen können muss.

Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Spezifikationen

5/5
5/5
5/5

Merkmale Deutscher Schäferhund

Familienhund
5/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
5/5

Der Deutsche Schäferhund ist einer der bekanntesten Hunde. Zugleich ist es eine der schwierigsten Aufgaben, die Hunde zu beschreiben. Der Hund hat viele verschiedene Eigenschaften. Einerseits ist der Hund groß, kräftig und ziemlich schnell. Andererseits ist der Hund auch mutig, zögert nicht, Aggression zu zeigen, wenn es nötig ist, und kann seine Gegner erschrecken. Gleichzeitig kann der Hund sehr lieb sein und gut mit Kindern umgehen (wenn er richtig erzogen wird). Kurz gesagt: Der Deutsche Schäferhund ist ein schöner Hund mit vielen (manchmal widersprüchlichen) Eigenschaften.

Brüsseler Griffon

Spezifikationen Brüsseler Griffon

4/5
3/5
3/5

Merkmale Brüsseler Griffon

Familienhund
4/5
Gut mit Kindern
3/5
Energieniveau
3/5

Klein, aber mutig. Dieser Ausdruck trifft sicherlich auf den Brüsseler Griffon zu. Verglichen mit dem Rest des Körpers hat das Tier einen großen Kopf mit einer flachen Nase und sehr süßen Augen. Es gibt zwei Arten von Brüsseler Griffons. Die eine Sorte hat ein etwas längeres, raues Fell, während die andere Sorte ein kurzes, glattes und glänzendes Fell hat.

Austalischer Seidenterrier

Spezifikationen Austalian Silky Terrier

3/5
5/5
4/5

Merkmale Austalian Silky Terrier

Familienhund
3/5
Gut mit Kindern
5/5
Energieniveau
4/5

Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Teilen auf pinterest
Pinterest
Teilen auf whatsapp
WhatsApp
de_DEDeutsch