Wie Sie Ihrem Papagei das Singen beibringen Training sprechender Papagei Sittich
Wie Sie Ihrem Papagei das Singen beibringen Training sprechender Papagei Sittich

Wie bringt man seinem Papagei das Singen bei?

Es ist eine Tatsache, dass Papageien die menschliche Sprache imitieren können. Was viele Vogelbesitzer jedoch nicht wissen, ist, dass die gleichen Methoden, mit denen man Vögeln das Sprechen beibringt, auch verwendet werden können, um ihnen das Singen beizubringen. Vögel versuchen natürlich, die Töne und Noten der erlernten Laute zu kopieren.

Es braucht etwas Übung und Geduld, aber wenn dein Papagei sprechen kann, solltest du ihm auch das Singen beibringen können.

Mit Sprache beginnen

Es kann Spaß machen, Ihrem gefiederten Freund Vogeltricks beizubringen, aber es ist wichtig, dass Sie nicht zu viel von Ihrem Papagei erwarten. Einige einzelne Vögel, selbst solche, von denen bekannt ist, dass sie sprechen können, imitieren einfach gar nichts.

Bevor Sie Ihrem Vogel ein Lied beibringen, sollten Sie feststellen, ob Ihr Vogel die Fähigkeit (und den Willen) hat, zu sprechen. Wenn Ihr Vogel bereits ein paar Worte spricht, können Sie loslegen - wenn nicht, sollten Sie zunächst die Sprache Ihres Vogels fördern und erst später den musikalischen Aspekt einbeziehen.

Wählen Sie einen geeigneten Trainingsbereich

Der Ort, an dem Sie Ihren Vogel trainieren, kann den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Trainingseinheiten beeinflussen. Die Wahl eines geeigneten Trainingsbereichs ist nicht so einfach, wie es sich anhört, und es kann eine ziemliche Herausforderung sein, das Richtige zu finden. Denken Sie daran, dass sich Ihr Vogel in einer Umgebung am wohlsten fühlt, die ihm nicht zu fremd, aber auch nicht zu vertraut ist.

Wählen Sie ein Zimmer oder einen Teil des Hauses weg vom Käfig des Vogels und der Gebiete, in denen er sich normalerweise aufhält, sondern dass ist auch frei von viel Fußgängerverkehr. Sicherstellen, dass der Raum frei von Unordnung und Ablenkungen istund dass der Raum sichere Türen und Fenster um das Risiko des Wegfliegens zu vermeiden. Und jeden Raum mit Spiegeln vermeidenWie die meisten Papageienbesitzer wissen, können diese Vögel ihren Spiegelungen nicht widerstehen.

Wählen Sie ein Lied, das Ihr Vogel mag

Vögel, die gerne Geräusche imitieren, werden oft von bestimmten Geräuschen mehr angezogen als von anderen. Wenn Sie Ihrem Vogel das Singen beibringen wollen, ist es eine gute Idee, wenn Sie Achten Sie auf die Arten von Geräuschen, die Ihr Vogel zu mögen scheint. Versuchen Sie, das Radio einzuschalten, um zu sehen, wie Ihr Vogel auf verschiedene Arten von Musik reagiert. Interessiert er sich mehr für Lieder mit viel Bass oder höheren Noten? Reagiert es eher auf männliche oder weibliche Stimmen?

Vielleicht entdecken Sie sogar bestimmte Künstler oder Genres, die Ihrem Vogel besser gefallen als andere. Die Auswahl einer schönes, fröhliches Lied Ihrem Vogel beizubringen, ist normalerweise der beste Weg um Ihren gefiederten Freund schnell und präzise zum Singen zu bringen.

Langsam anfangen

Einem Vogel das Singen beizubringen ist nicht viel anders als ihm das Sprechen beizubringen. Es ist wichtig, Ihrem Haustier Folgendes beizubringen keine Eile. Langsam anfangenWiederholen Sie nur die ersten Worte eines Liedes und nehmen Sie dann weitere Worte hinzu, wenn Ihr Vogel es lernt. Versuchen Sie die Trainingseinheiten jeden Tag zur gleichen Zeit zu behalten.

Es kann auch hilfreich sein, mit einem Audiobearbeitungsprogramm eine Schleife der ersten oder zweiten Zeile eines Liedes zu erstellen, die Sie Ihrem Vogel immer wieder vorspielen können.

Auf diese Weise beginnt Ihr Haustier zu erkennen, wie Geräusche und Töne zusammenpassen, und ist in der Lage, genau zu verarbeiten, welche Arten von Vokalisationen erforderlich sind, um die gehörten Geräusche zu reproduzieren.

Sing für deinen Vogel

Denn Papageien imitieren gerne, Sie sollten das Verhalten zeigen, das Ihr Vogel nachahmen soll.. Sobald Sie wissen, welche Art von Musik er mag, singen Sie das Lied, das er lernen soll. Idealerweise werden Sie in der Nähe seines Käfigs, so dass er Sie sehen und hören kann. Wenn Ihr Vogel beginnt, Sie zu imitieren und das Lied richtig singt, bieten Sie ein Vergnügen für einen positive Bestärkung.

Empfohlene Behandlung

Seien Sie geduldig und üben Sie oft

Wie bei allen Dingen gilt: Übung macht den Meister. Vögel lernen am besten durch Wiederholungen. Erwarten Sie nicht, dass Sie Ihren Vogel über Nacht trainieren können - das führt nur zu Frustration bei Ihnen und Ihrem gefiederten Freund. Buchen Sie stattdessen 10 bis 15 Minuten pro Tag um mit Ihrem Vogel zu arbeiten. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Dadurch wird eine Routine geschaffen, an der Ihr Vogel gerne teilnimmt.
  • Außerdem ist es wahrscheinlich, dass Sie und Ihr Haustier schneller zu Ergebnissen kommen, da die Aufstellung eines Trainingsplans ein konsistentes Übungsmuster schafft.

Probleme, die auftreten können

Gehen Sie bei diesem Training nicht zu schnell vor, da der Vogel sonst verwirrt und frustriert werden könnte. Und schreien Sie Ihren Vogel niemals an oder schlagen ihn.

Männliche Vögel lernen das Sprechen und Singen in der Regel leichter als weibliche Vögel. Wenn Sie ein Weibchen haben, kann es trotzdem singen lernen, aber bedenken Sie, dass es länger dauern kann.

Und jüngere männliche Vögel sind leichter zu trainieren als ältere; sie sind nicht nur aufmerksamer, sondern die Physiologie der Vögel verändert sich mit zunehmendem Alter. Singen, Pfeifen und Sprechen sind alles Verhaltensweisen, die Vögel bei der Paarung einsetzen, und genau wie beim Menschen nimmt ihr Testosteron mit zunehmendem Alter ab, so dass sie weniger wählen.

Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Teilen auf pinterest
Pinterest
Teilen auf whatsapp
WhatsApp
de_DEDeutsch